Link verschicken   Drucken
 

Was gibt es zu sehen?

Lassen Sie sich im Verkaufsraum in historischem Ambiente in eine andere Zeit versetzen! Durch ein großes Panoramafenster kann man in den Produktionssaal mit kupferner Destille und großer Kräuterpresse schauen.

 

Der Verkaufsraum ist zugleich eine elegante Verkostungsstube mit originalen Stühlen von 1880 und einer alten Registrierkasse von 1893. Das Design der Regale stammt aus der Gründerzeit. An den Wänden hängen Fotos von den Gründern Alfred und Walter Richter, historische Bilder der Firma Alrich und eine Übersicht alter Likörfabriken.

Verkostungsstube & Verkaufsraum ©Stephan Becker, Brüssow
Verkostungsstube & Verkaufsraum ©Stephan Becker, Brüssow
Destillationsanlage ©Stephan Becker, Brüssow

Da wir ausschließlich Kräuterliköre herstellen, lag es nahe, eine umfangreiche Kräutersammlung aufzubauen.

In Glasgefäßen können Sie über 260 Kräutersorten bestaunen, die in historischen Rezepten Verwendung fanden.

Kräutersammlung, ©Stephan Becker, Brüssow   Kräutersammlung, ©Stephan Becker, Brüssow   Kräutersammlung, ©Stephan Becker, Brüssow

Wir haben ein kleines Kräuterlikörmuseum.

Kräuterliköre sind unsere Leidenschaft! Deshalb interessiert uns auch der allgemeine Markt der Kräuterliköre. Überall wo wir hinkommen, kaufen wir diese ein, um Ihnen einen Eindruck des Marktes geben zu können. Das können Liköre kleiner Manufakturen, Industrieware, alte Sorten oder auch ausländische Fabrikate sein – Hauptsache Kräuterlikör!

Flaschen aus unserem Kräuterlikörmuseum, ©Stephan Becker, Brüssow
Flaschen aus unserem Kräuterlikörmuseum, ©Stephan Becker, Brüssow
Flaschen aus unserem Kräuterlikörmuseum, ©Stephan Becker, Brüssow

Der Aspekt des Historischen zeigt sich natürlich auch sehr gut an alten Flaschen, die wir sammeln.

Und so können wir schon eine stattliche Sammlung historischer Likörflaschen mit besonderem Schwerpunkt auf den Firmen Kantorowicz, Mampe Berlin & Mampe Stargard unser Eigen nennen.

Historische Flaschen von Mampe Stargard, ©Stephan Becker, Brüssow
Historische Flaschen, ©Stephan Becker, Brüssow
Historische Flasche von Hartwig Kantorowicz, ©Stephan Becker, Brüssow

Teils geerbt, teils gekauft – wir besitzen viele alte Bücher mit historischen Rezepten und Herstellungsmethoden.

Diese bilden die Grundlage unseres Geschäftes. Und es werden immer mehr…

©Stephan Becker, Brüssow
©Stephan Becker, Brüssow
©Stephan Becker, Brüssow

Großvater vererbte uns auch seine Etiketten.

Diese verwenden wir für unsere Flaschen, nachdem wir sie an die heutigen Anforderungen angepasst haben. Die Etiketten wurden seinerzeit von der Firma Illert hergestellt. Mit der Zeit haben wir unseren Fundus durch zahlreiche historische Musterbücher der Firma Illert erweitert.

Etiketten von Alfred Richter, ©Stephan Becker, Brüssow
Musterbücher der Firma Illert, ©Stephan Becker, Brüssow
Etikettenmuster, ©Stephan Becker, Brüssow
nach oben
Neuigkeiten